Brighton Pier
Freitag, 30. Januar 2009
Nicht normal
Das Ende der Arbeitswoche kommt lang ersehnt. Die Woche war stressig und ich habe erfolglos gegen die Emailflut angekämpft. Mittlerweile ist das Eingangsfach auf über 115 Mails angewachsen. Das nervt. Man bekommt einfach keinen Fuß mehr auf den Boden. Heute habe ich ganz vergessen mein Handy einzuschalten. Als ich das letzte Woche mal vergaß, hatte ich einen Tag später bereits 18 Nachrichten auf der Sprachbox. Email und Handy, die ständige Erreichbarkeit geht mir auf den Kranz. Ich bin nicht ständig verfügbar und eine Grenze sei auch den Emails gesetzt. Im Februar muß das wieder aufhören. Meinen Mitarbeiter hab ich ja auch nicht bekommen. Das kann alles nicht normal sein!





... link (0 Kommentare)   ... comment


Hip shakin' for 5707 days
Last ride-out on 2013.07.15, 20:21
status
Menu
Blogroll
Tunes
Soundtrack of my Life
Northern Soul Jukebox
oder
Suche
 
Kalender
Januar 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 2 
10
20
29
 
 
Letzte Aktualisierungen
aufhören! ich kriege...
aufhören! ich kriege muttergefühle! ;)
by c17h19no3 (2013.07.15, 20:21)
Sie machen Scherze... Wäre...
Sie machen Scherze... Wäre ich Herr F.K. persönlich...
by hr. rossi (2013.07.15, 18:04)
läuft in meiner...
läuft in meiner agentur genauso. ich schließe...
by c17h19no3 (2013.07.15, 17:14)
Mit Altgriechisch gegen...
Manche Probleme werden scheinbar direkt für mich...
by hr. rossi (2013.07.08, 19:56)
Die Petition, dass ich...
Die Petition, dass ich die Weltherrschaft übernehme,...
by arboretum (2013.07.07, 20:23)

xml version of this page

made with antville
besucher online Blogverzeichnis