Brighton Pier
Mittwoch, 25. Februar 2009
Konstruktives Feierabendbier
Beim Feierabendbier sitzen und sich gegenseitig die negativen Entwicklungen in der Firma zu erzählen ist wichtig und man erfährt wieder eine andere Facette. Manches erstaunt, aber oft bestätigt sich das Bild.
Allerdings ist es nicht destruktiv, sondern man hofft, daß sich einiges bessert. Machbar isses, und schließlich will man in dieser Zeit ja auch weiterhin Stütze der Gesellschaft und Gehaltsempfänger bleiben.
Ich hoffe, es wird in diesem Jahr noch einige positive Entwicklungen geben. Prost.

Daß mir die Bedienung für mein Essen dann 1,50 € weniger abzieht, weil ich auf Brot und Soße verzichte ist wirklich ganz nett, aber daß Sie das als Seniorenteller abrechnet, erschreckt mich. Mein erster Seniorenteller!!! From here on it got rough...(um mit Hilde zu sprechen)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Hip shakin' for 5674 days
Last ride-out on 2013.07.15, 20:21
status
Menu
Blogroll
Tunes
Soundtrack of my Life
Northern Soul Jukebox
oder
Suche
 
Kalender
Februar 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 6 
 9 
13
26
 
 
Letzte Aktualisierungen
aufhören! ich kriege...
aufhören! ich kriege muttergefühle! ;)
by c17h19no3 (2013.07.15, 20:21)
Sie machen Scherze... Wäre...
Sie machen Scherze... Wäre ich Herr F.K. persönlich...
by hr. rossi (2013.07.15, 18:04)
läuft in meiner...
läuft in meiner agentur genauso. ich schließe...
by c17h19no3 (2013.07.15, 17:14)
Mit Altgriechisch gegen...
Manche Probleme werden scheinbar direkt für mich...
by hr. rossi (2013.07.08, 19:56)
Die Petition, dass ich...
Die Petition, dass ich die Weltherrschaft übernehme,...
by arboretum (2013.07.07, 20:23)

xml version of this page

made with antville
besucher online Blogverzeichnis