Brighton Pier
Sonntag, 15. November 2009
Strychnin für's Volk
Eigentlich hatte ich ja mit einem ruhigen Abend mit baldiger Bettruhe gerechnet, dann las ich aber den Tipp bei Herrn Kid und nutzte noch die Gelegenheit in der Strychnin Galerie, die mir schon vor langer Zeit mal bei einem Sonntagsspaziergang aufgefallen war, einer Vernissage beizuwohnen. Zum Teil ganz großartige Bilder habe ich gesehen. Und teilweise zu bezahlbaren Preisen. Darüber hinaus gefielen mir auch die plastischen Arbeiten sehr gut. Besonders nett die Hinterhofszene auf dem Bollerwagen. Das erinnerte mich an Studienzeiten.
Nachdem Herr Kid auch letztens die Galeriebesucher beschrieb, schaute ich mir die Menschen natürlich auch etwas genauer an. Und ehrlich gesagt, irgendwie erinnerten mich besonders die Damen irgendwie daran, daß Sie quasi fleischgeworden aus einigen der Bilder heruntergestiegen sein und sich unter die Gäste gemischt haben könnten. Und auch den anwesenden Hund meinte ich kurz vorher noch zweidimensional hängend gesehen zu haben. Sehr interessante Menschen dort.

















... comment

 
und jetzt noch bitte die bilder ;o)

... link  

 
Nich so ungeduldig... ;-)

... link  

 
jaja, danke...

... link  


... comment
 
jaja.. bohren sie nur alle in meiner wunde rum...

ich, der rainald grebe aus düsseldorf... zumindest heute abend ;o)

na, dann freu mich mich zumindest auf vivaldis 4 jahreszeiten...

... link  

 
Gestern König, heute Jammerlappen.
Was ist mit Ihnen, haben Sie mitgewrestelt?

... link  

 
hey, hey, hey, Mooooment! Die Bilder sind NICHT autobiographisch! Die Titel im übrigen auch nicht. ;o)

Aber manchmal, da kommt einem was zu Ohren, das muss man dann einfach verwerten...

... link  

 
Sehnse, ich las da sowas und habe es gleich als Kommentar für den Kommentar verwertet. ;o)

... link  

 
vielen Dank für die Fotos!

... link  

 
Da nich für.

... link  


... comment
 
Sehr schön. Ich muß meinen Städtereisenkompass dringend wieder justieren, Berlin ist dringend mal wieder dran.

... link  

 
Ich weiß, Sie haben auch in der Hauptstadt viele Verpflichtungen, wenn Sie aber trotzdem noch Zeit für ein Gläschen haben, sagen Sie ruhig kurz bescheid.

... link  


... comment


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.

Hip shakin' for 5707 days
Last ride-out on 2013.07.15, 20:21
status
Menu
Blogroll
Tunes
Soundtrack of my Life
Northern Soul Jukebox
oder
Suche
 
Kalender
November 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 6 
 7 
13
16
18
27
 
 
 
 
 
 
 
Letzte Aktualisierungen
aufhören! ich kriege...
aufhören! ich kriege muttergefühle! ;)
by c17h19no3 (2013.07.15, 20:21)
Sie machen Scherze... Wäre...
Sie machen Scherze... Wäre ich Herr F.K. persönlich...
by hr. rossi (2013.07.15, 18:04)
läuft in meiner...
läuft in meiner agentur genauso. ich schließe...
by c17h19no3 (2013.07.15, 17:14)
Mit Altgriechisch gegen...
Manche Probleme werden scheinbar direkt für mich...
by hr. rossi (2013.07.08, 19:56)
Die Petition, dass ich...
Die Petition, dass ich die Weltherrschaft übernehme,...
by arboretum (2013.07.07, 20:23)

xml version of this page

made with antville
besucher online Blogverzeichnis