Brighton Pier
Montag, 8. Juli 2013
Mit Altgriechisch gegen mißachtete Kompetenz und Expertise
Manche Probleme werden scheinbar direkt für mich als Fußangel ausgelegt. Zwar verfange ich mich darin leider zu gerne, aber dafür gelingt es mir auch immer mich daraus mit viel Mühe zu befreien. Zum Glück.
Aber was mich immer besonders ärgert ist die Art und Weise.
Man stellt mir eine Frage oder eine Aufgabe.
Ich erarbeite das Ergebnis und weise gesondert drauf hin.
Man hört nicht zu.
Ich biete das Ergebnis wieder an und weise gesondert auf Dinge hin.
Man hört nicht zu.
Ich biete erneut das Ergebnis an und weise auf einige Dinge hin.
Man antwortet, daß man das Ergebnis ja so nicht möchte und meine Hinweise ja auch nicht für das Thema relevant wären.
Ich sehe, so komme ich nicht weiter und versuche es somit, eine maßgeschneiderte Lösung zu erbringen, wohl wissentlich, daß die Lösung einfach eine Mogelpackung ist. Ich nutze also alle mir zur Verfügung stehenden zusätzlichen Möglichkeiten.
Das Ergebnis wird weitergegeben und es geht also doch wieder den erwarteten Schritt voran.
Allerdings stecke ich trotzdem fest und muß leider erkennen, daß die ganzen zusätzlich bestehenden (und vom Aufgabensteller) angegebenen Möglichkeiten nicht bestehen und man doch wieder und jetzt eben ganz klar für alle erkennbar in einer Sackgasse steht, in der es kein Vorwärts gibt. Man muß also doch die bittere Pille schlucken.
Jetzt ist es aber so, daß man meine ersten Urteile nicht mehr herangezogen wissen möchte, sondern jetzt versteift man sich auf mein zweites auf mir untergeschobenen tönernen Füßen stehendes Ergebnis, daß natürlich anders lautete als das erste.
Da steht man dann da und wird für etwas verantwortlich gemacht, daß man weder mittragen wollte noch für das man gekämpft hat.
Dafür gibt es sicherlich einen aus dem Altgriechischen stammenden Fachbegriff.
Den hätte ich jetzt gern um wenigstens etwas Positives dieser ganzen kapazitätsvernichtenden Einstellung entgegen zu setzen.

Das war jedenfalls mein Schaum des Tages, den unwichtigeren anderen Kram findet man hier.

... link (3 Kommentare)   ... comment


Hip shakin' for 3267 days
Last ride-out on 2013.07.15, 18:21
status
Menu
Blogroll
Tunes
Soundtrack of my Life
Northern Soul Jukebox
oder
Suche
 
Kalender
Juli 2013
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 3 
 4 
 6 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
Letzte Aktualisierungen
aufhören! ich kriege...
aufhören! ich kriege muttergefühle! ;)
by c17h19no3 (2013.07.15, 18:21)
Sie machen Scherze... Wäre...
Sie machen Scherze... Wäre ich Herr F.K. persönlich...
by hr. rossi (2013.07.15, 16:04)
läuft in meiner...
läuft in meiner agentur genauso. ich schließe...
by c17h19no3 (2013.07.15, 15:14)
Mit Altgriechisch gegen...
Manche Probleme werden scheinbar direkt für mich...
by hr. rossi (2013.07.08, 17:56)
Die Petition, dass ich...
Die Petition, dass ich die Weltherrschaft übernehme,...
by arboretum (2013.07.07, 18:23)

xml version of this page

made with antville
besucher online Blogverzeichnis